Der etwas andere "Reise" - Blog

das leben ist wie ein fluss, lass dich einfach treiben....

 

Eigentlich habe ich keine Ahnung vom Bloggen. Ich hab gehört, man schreibt da über Reisen, Essen, Lifestyle....  also über lebensnotwendige Themen.

Und ich? Ich schreibe über das Leben selbst, frei von der Seele, über alles was mich bewegt.

Vielleicht findest du ein besonderes Rezept fürs Leben oder eine Geschichte über die beste Reise die man machen kann, nämlich die zu sich selbst!

Ich heiße Sonja, bin 48 Jahre alt und lebe seit 11 Jahren auf diesen Bauernhof.

Eigentlich wollte ich nie Bäuerin werden, aber irgendwie hat es - wie man so schön sagt - so sollen sein.

Mit Null Ahnung von der Landwirtschaft, Angst vor Kühen und einer Unkenntnis der bäuerlichen Küche bin ich der Liebe wegen auf diesen Hof gelandet.

Ich hab meinen erfolgreichen Job als Einkäuferin und Produktentwicklerin gekündigt und den Schreibtisch gegen Mistgabel und Co. getauscht.

Hört sich an wie eine romantische Liebesgeschichte, aber ganz ehrlich, von Romantik ist am Bauernhof keine Spur!

Wenn dann nur in Form eines kitschigen Heimatfilms,  der am Abend im Fernsehen läuft. Aber da schlafe ich immer ein.

Bauernhof in beinharte Realität, viel Arbeit, wenig Freizeit, ein Drunter und Drüber an Regeln und Vorschriften, alten Denkmustern -  und trotzdem, ich liebe es, hier zu sein!

 

Auch wenn ich feststellen muss, dass es nicht das Bäuerinnensein ist,

sondern diese Verbundenheit mit der Natur,

die mich jeden Tag aufs Neue fasziniert.

So lernt man, wie das Leben wirklich funktioniert.

... auf Schritt und Tritt durchs leben